WIR
SCHÜTZEN IHRE DATEN

PROFESSIONELL UND PERSÖNLICH


Wann wird ein Datenschutzbeauftragter benötigt? Eine Frage, die sich zahlreiche Unternehmen seit der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stellen. Arbeiten im Unternehmen mehr als neun Mitarbeiter, die mit sensiblen Daten vertraut sind, bedarf es eines Datenschutzbeauftragten. Doch wer kommt für diese Aufgabe infrage? Ein interner Mitarbeiter oder ein externer Ansprechpartner? Als Spezialist in Sachen Datenschutz beraten wir Sie bei der Implementierung von erforderlichen Maßnahmen in Ihrem Unternehmen.

Darüber hinaus stehen wir Ihnen als externer Datenschutzbeauftragter persönlich zur Seite und behandeln Ihre sensiblen Daten in jeder Hinsicht professionell. Gerne unterstützen wir Sie mit individuell angepassten Vorlagen und stellen Ihnen einen Ansprechpartner zur Verfügung, der die Fachkunde durch ein unabhängiges Zertifikat nachweisen kann.


  • Wir kümmern uns um
  • Maßnahmen nach §9 BDSG
  • Datenschutzerklärung für Ihre Website
  • Verfahrensverzeichnisse
  • Auftragsdatenverarbeitung
  • Zutrittskontrollen
  • Datenschutz für Ihre Mitarbeiter
  • Datenschutzhandbuch

Externer oder betrieblicher Datenschutzbeauftragter?


Nach der DSGVO ist sowohl ein externer als auch interner Datenschutzbeauftragter möglich. Welche Variante sinnvoller ist, hängt vom Unternehmen selbst ab. Meist entscheiden das interne Know-how sowie freie Kapazitäten der Mitarbeiter darüber. Wichtig ist, dass der Beauftragte über die erforderliche Qualifikation nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verfügt. Hierzu bedarf es einer fundierten Ausbildung sowie regelmäßigen Fortbildungen, um stets auf dem aktuellen Stand zu sein.

Ein externer Datenschutzbeauftragter sollte in jedem Fall zeitgemäß arbeiten und mit digitaler Datenschutz-Software vertraut sein. Außerdem zählt es zu seinen Aufgaben, ein Unternehmen zu allen datenschutzrechtlichen Fragen umfassend zu informieren. Nur so können neue Herausforderungen ohne Weiteres gemeistert werden.

Was kostet ein externer Datenschutzbeauftragter?


Neben einer ausreichenden Qualifikation spielen bei der Auswahl des Datenschutzbeauftragten auch die Kosten eine Rolle. Je nach Größe des Unternehmens und Umfang der gewünschten Leistungen variieren die Preise. Wir legen großen Wert auf preiswerte Lösungen und bieten Ihnen, je nach individueller Situation, verschiedene Leistungspakete an.

Dabei profitieren Sie von einem ganzheitlichen Service: Von der Prüfung über die Planung bis hin zur Umsetzung technischer sowie organisatorischer Maßnahmen rund um das Thema Datenschutz.

Sie möchten Ihre Daten umfassend schützen?
Dann sind wir der richtige Ansprechpartner!

WIR
SIND FÜR SIE DA

enbit GmbH
Landungsplatz 1
88662 Überlingen
Telefon: +49 (0) 7551 8399000
Telefax: +49 (0) 7551 8399009
E-Mail: info@enbit.de
Angebot anfordern

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!



Ich interessiere mich für:
Webseite
Onlineshop
Datenschutz
Suchmaschinenoptimierung
Social Media Management
Sonstiges
Ich habe die Datenschutzerklärungen zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@enbit.de widerrufen.

Fenster schließen